• Buderus
  • Buderus

Heizöl ist einer der wirtschaftlichsten und sichersten Brennstoffe. Neben dem günstigen Preis und der Unabhängigkeit von Energielieferanten ist Heizöl durch moderne Heizkessel auch umweltschonend einzusetzen.

Brennwert ist Mehrwert

Ein großer Teil der Wärme, die beim Verbrennungsprozess entsteht, ist im Dampf der heißen Verbrennungsabgase enthalten. Diese Wärme nicht einfach ziehen zu lassen, sondern sie zu nutzen und so einen höhere Energieausbeute zu erzielen – das ist das Prinzip der Brennwerttechnik. Hier wird dem Dampf durch Abkühlung und Kondensation im Wärmetauscher die Wärme entzogen und zurück in den Heizkreislauf gespeist. Auf Basis der klassischen Definition des Heizwerts, der die Kondensation nicht berücksichtigt, können durch die Brennwertnutzung Normnutzungsgrade von über 100 % erzielt werden – beim Logano plus GB145 sind es bis zu 105 %. Das spart im Vergleich zur konventionellen Heizwerttechnik bis zu 15 % Energiekosten!